Damit es rund läuft

Wir wissen, wie wichtig es dem medizinischen Personal ist, dass ihre technischen Geräte jederzeit einsatzbereit sind.

Karl Kaps strebt sowohl bei seinen hochentwickelten Mikroskopen als auch bei seinem Service und Support nach den besten Ergebnissen.

Der Service von Karl Kaps umfasst alle relevanten Dienstleistungen, damit Ihre Systeme immer einsatzbereit sind. Wir sind jederzeit für Sie da, wenn Sie uns brauchen - unbürokratisch und schnell, damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren können.

Wir unterstützen Sie, wo wir nur können. Unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter sind nur einen Anruf oder einen Mausklick von Ihnen entfernt - sei es bei der Beratung oder der Beantwortung von komplexen technischen Fragen.

Senden Sie eine E-Mail an service(at)kaps-optik.de oder Tel.: 06441 807040.

Unsere Mikroskope sind robust und für den beruflichen Alltag in Arztpraxen, Kliniken und Therapiecentren ausgelegt. Sie sind weder serviceanfällig, noch sind Wartungsintervalle vorgesehen.

Sollte wirklich mal ein Problem auftreten, dann haben wir die richtigen Experten für die zeitnahe Reparatur zur Hand. Mit Originalersatzteilen und sofortigem Zugang zu einem umfassenden Lagerbestand an Ersatzteilen sorgen wir dafür, dass Ihr Mikroskop schnell wieder einsatzbereit ist.

Unsere Mikroskope haben einen langen Lebenszyklus. Gut gepflegt können Sie 20 Jahre oder länger zur Verfügung stehen. Wechselnde Bedürfnisse sind kein Grund ein funktionierendes Mikroskop auszutauschen. Mit unseren Aufrüstungsangeboten bleiben Sie immer am Puls der Zeit. 

Vor einer Rücksendung ist eine Reinigung und Desinfektion des Produktes vorzunehmen, um eine Infektions-/ bzw. Verletzungsgefahr Dritter zu vermeiden. Danach verpacken Sie das Produkt sicher.

Bitte füllen Sie unsere Erklärung zum Hygienestatus und zur Dekontamination der Retoure vollständig aus und legen Sie diese Ihrer Rücksendung bei.

Konnte das Gerät nicht dekontaminiert werden, nehmen Sie bitte vor dem Versand Kontakt zu uns auf. Anderenfalls behalten wir uns die Annahme der Sendung vor bzw. wir berechnen Ihnen für die Wiederaufbereitung pauschal eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 190,- Euro.

s